Home
Willkommen bei der Tischtennis Abteilung
Jungen 1 mit spannendem Start Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 14:54 Uhr

Nach "kampflos" nun Unentschieden im ersten Match der Saison

Nachdem das erste Pflichtspiel der neuen Saison vom Gegner SVN München leider kampflos abgegeben werden musste, durften die Jungs am letzten Freitag endlich als letztes Team der Bezirksklasse A in den Spielbetrieb aktiv einsteigen. Gleich zu beginn ging es in der Aufstellung Dac-Hau, Jakob, Philipp und Julian S. zum tabellenzweiten nach Taufkirchen. Dort erwarteten uns ungewohnte lange Noppen im vorderen Paarkreuz, trotzdem machten all eihre Sache gut.

Weiterlesen...
 
Mäßige Woche Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Oktober 2018 um 13:55 Uhr

Herren 3 und 4 verlieren deutlich

Diese Spielwoche kann durch das für Freitag angesetzte und nun offiziell verlegte Ligaspiel der Herren 2 (neuer Termin 22.10.) als abgeschlossen gelten. Leider waren die im Einsatz befindlichen Herrenteams nicht erfolgreich und mussten stattdessen bittere Niederlagen hinnehmen. Beim Heimspiel startete der PSV 3 in der Aufstellung Gerhard, Felix, Uli, Chris, Moritz und Rudi als Ersatz für Harald fast in Bestbesetzung.

Weiterlesen...
 
Jungen gewinnen kampflos Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Oktober 2018 um 13:42 Uhr

SV Neuperlach muss leider kurzfristig absagen

Am 05.10. sollte auch unser Nachwuchs in der Bezirksklasse A endlich in die neue Saison starten, nachdem sie ihren ersten Pflichtermin beim Pokalspiel eine Woche zuvor bereits mit großem Erfolg hinter sich gebarcht hatten. Doch leider erhielt Jugendleiter Florian kurzfristig die Mitteilung, dass der Gegener SV Neuperllach aufgrund von Personalmangel den termin nicht wahrnehmen kann.

Weiterlesen...
 
Bezirkspokal Herren Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Oktober 2018 um 13:06 Uhr

PSV 1 folgt nicht in Runde zwei

Am vergangenen Montag sollte dann auch endlich unsere "Erste" in die neue Saison 2018/19 starten, allerdings erstmal nur in der Pokalrunde. Dies traf letzlich aber nur auf einen von standardmäßig sechs Stammspielern zu. Johannes hielt nach zahlreichen Absagen als einziger Spieler - und es wurden ja nur drei benötigt - die Fahnen der Herren 1 oben. Aufgefüllt wurde das Pokalteam mit Allesspieler Gerhard (wir hätten ihm für die Übergangszeit eine Bett in der Halle besorgen sollen :-)) und den ebenfalls sehr fleißigen Felix, beides Stammpersonal der Herren 3.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2