Home
Klatsche gegen Tabellenführer Drucken E-Mail
Montag, den 26. November 2018 um 13:09 Uhr

Herren 1 benötigt Stabilität

Nach einem kampflos gewonnen Spiel, einem unnötigen Unentschieden und zwei Niederlagen kämpft unsere "Erste" aktuell um den Klassenerhalt und nicht zuletzt um Stabilität. Denn in Bestbesetzung wäre durchaus der Weg in die andere Richtung drin. Privates, berufliches und zuletzt leider auch Verletzungen zwingen das Team aber immer wieder mit Ergänzungsspielern der unteren Mannschaften anzutreten. Mit Ausnahme des derzeitigen Senkrechtstarters Felix können diese trotz hohem Engagement aber meist den Ligaunterschied nicht wett machen. So kassierte man im letzten Auswärtsspiel beim Tabellenführer Taufkirchen, bei dem erneut drei Ersatzleute zum Einsatz kamen, eine deutlcihe 0:9 Klatsche. Immerhin steht noch das Heimspiel gegen den aktuell Vorletzten TSV Neubiberg 2 an. Mit einem Sieg könnte man ein kleines 3-Punkte-Polster gegenüber den Abstiegsrängen aufbauen. Wir hoffen natürlich, dass sich die Situation spätestens ab der Rückrunde wieder verbessert und wir so bald wie möglich die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren werden.