Home
Bezirkspokal Herren Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Oktober 2018 um 13:06 Uhr

PSV 1 folgt nicht in Runde zwei

Am vergangenen Montag sollte dann auch endlich unsere "Erste" in die neue Saison 2018/19 starten, allerdings erstmal nur in der Pokalrunde. Dies traf letzlich aber nur auf einen von standardmäßig sechs Stammspielern zu. Johannes hielt nach zahlreichen Absagen als einziger Spieler - und es wurden ja nur drei benötigt - die Fahnen der Herren 1 oben. Aufgefüllt wurde das Pokalteam mit Allesspieler Gerhard (wir hätten ihm für die Übergangszeit eine Bett in der Halle besorgen sollen :-)) und den ebenfalls sehr fleißigen Felix, beides Stammpersonal der Herren 3.

 

Beide gaben natürlich ihr Bestes, aber gegen Spieler eines potenziellen Aufstiegskandidaten in der Bezirksklasse C, in der auch der PSV 3 vertreten ist, war leider nichts auszurichten. Auch Johannes musste sich im ersten Einzel über zweimal Verlängerung in den Sätzen 2 und 3 zum Ehrenpunkt für die Putzbrunner Gäste mühen.

Das anschließende Doppel in der Paarung Johannes/Felix hielt das Spiel lange sehr offen, konnten aber eine 2:1 Satzführung letzlich nicht ins Ziel bringen. So erhöhte Arget den Spielstand auf ein vorentscheidendes 3:1. In der Folge verlor auch noch Stammspieler Johannes direkt sein zweites Einzel, wodurch das Aus in Runde 1 des Pokalwettbewerbes besiegelt war. Somit verbleiben leider doch nur die Herren 2 und 3 in der Runde der letzten 16.

Zum ersten Pflichtspiel in der Bezirksklasse B Gruppe 6 erwarten die Putzbrunner zu Hause am Freitag, den 19.10. den TSV Turnerbund. Spielbeginn ist wie üblich 20:00 Uhr und diesmal mit einem hoffentlich deutlich höheren Anteil an regulären Stammspielern.