Home
Erfolgreicher Saisonstart Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. September 2018 um 20:28 Uhr

Herren 2 und 3 gewinnen erste Pflichtspiele

Am vergangenen Montag eröffnete die Herren 2 die Punktspielsaison auswärts beim TSV Grünwald 3, die "Dritte" empfing zu Hause zum Erstrundenpokalspiel den FC Bayern München 8. Beide Spiele endeten zugunsten der Putzbrunner mit 9:5 bzw. 4:1.

 

In der neuen Bezirksklasse C (zuvor 3. Kreisliga) konnte der PSV 2 mit Ausnahme von Herbert, der kurzfristig durch Uli vertreten wurde, in Bestbesetzung antreten. Nach den Doppeln stand es 2:1 aus Sicht der Gäste. Durch zwei weitere Siege im ersten Paarkreuz erhöhte sich der Vorsprung auf 4:1. Stefan und Sebastian hatten in der Folge nach telweise hart umkämpften und engen Sätzen leider das Nachsehen, so dass Grünwald wieder aufschließen konnte. Das hinter Paarkreuz stellte dann aber den alten Vorsprung wieder her. Nach der ersten Einzelrunde drehten sich die Vorzeichen komplett um. Im vordern Paarkreuz gingen beide Spiele an die Hausherren, wohingegen die Positionen 3 und 4 nun beide Spiele positiv gestalteten und uns damit beim Stand von 8:5 endgültig auf die Siegerstraße brachten. Oliver machte dann den Sack zu und blieb an diesem Abend ungeschlagen.

Überraschender jedoch war der eher unerwartete und noch dazu deutliche Sieg der Herren 3 im Pokal gegen die inzwischen eine Liga höher spielenden Gäste vom FC Bayern. In der Aufstellung Gerhard, Harald und Chris brachten die beiden Erstgenannten die Putzbrunner mit 2:0 in Führung. Chris musste sich leider in 4 Sätzen geschlagen geben, konnnte aber im anschließenden Doppel zusammen mit Gerhard den entscheidenden dritten Zähler für das Heimteam erspielen. Gerhard steuete dann mit einem ungefährdeten 3:0 Erfolg den Siegpunkt bei.

Somit stehen bereits zwei von drei Putzbrunner Mannschaften in der zweiten Runde, nachdem die Herren 2 in der Auftaktrunde ein Freilos zugelost bekommen haben. Nun kann PSV 1 am 01.10.2018 gegen Arget nachziehen.